Logopäden/innen gehören zur Berufsgruppe der gehobenen medizinisch-technischen Dienste und arbeiten als Therapeuten/innen entweder freiberuflich in einer logopädischen Praxis oder in einer Institution als Angestellte. Ihr Aufgabenbereich umfasst die eigenverantwortliche Diagnose und Behandlung von Sprach-, Sprech-, Stimmstörungen und Störungen im Mund- und Gesichtsbereich (= orofaciale Störungen) sowie Hörstörungen. Darüber hinaus werden nach ärztlicher Anordnung auch Messungen des Gehörs (= audiometrische Untersuchungen) durchgeführt.



Sie sind hier: WegweiserBerufsbild der LogopädInnen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at